SG Braunichswalde 1898 e.V

Die offizielle Webseite



Punktspiel - Sonntag 25.10.2015 - Sportplatz Niederpöllnitz - Anstoß: 10:30 Uhr.

SG FC Thüringen Weida : SGB - 1:2 (1:2)

Als Außenseiter reisten unsere Jungs nach Niederpöllnitz zum Tabellenzweiten der Spielgemeinschaft FC Thüringen Weida / SV Blau-Weiß Niederpöllnitz. Mit einer tollen Einstellung ging die Mannschaft in das Spiel und setzte den körperlich überlegenen Gegner von der ersten Minute an unter Druck, so dass Weida kaum zu einem konstruktiven Spielaufbau kam. Nach einer guten ersten Viertelstunde fiel dann auch in der 20. Minute das 0:1 durch Colin Schikora. Durch eine Unachtsamkeit in der Innenverteidigung kamen die Weidaer 10 Minuten später zum Ausgleich durch Pascal Kache. Sofort ging wieder ein Ruck durch die Mannschaft und das Tempo wurde wieder angezogen und 2 Minuten nach dem Ausgleich erzielte Colin Schikora nach einem Konter die erneute Führung mit einem herrlichen Heber über den herauslaufenden Torhüter. So ging es mit einer 2:1 Führung in die Halbzeit.

In der zweiten Hälfte erspielte sich Braunichswalde eine deutliche Überlegenheit und hatte noch einige Großchancen. Dabei trat wieder mal die alte Schwäche der mangelnden Chancenverwertung auf. So musste bis zur letzten Minute um den Sieg gezittert werden. Die Weidaer blieben bis zum Schluss gefährlich, obwohl sie die letzten Minuten mit zehn Mann auskommen mussten, da sie ihr Wechselkontingent schon ausgeschöpft hatten. Die Zuschauer auf beiden Seiten waren von dem guten Spiel auf dem schweren Boden begeistert. Laut wurde es nur bei vielen einseitigen Entscheidungen des doch recht einseitig pfeifenden (un)parteiischen.

Am Ende war es ein verdienter Auswärtssieg unserer Jungs weil alle bis zur letzten Minute großartig gekämpft haben und Fabian Fritzsche mit einigen tollen Paraden den Sieg festgehalten hat.

Alle Spieldetails könnt Ihr hier aufrufen.

Werner Fellhauer