SG Braunichswalde 1898 e.V

Die offizielle Webseite



Nach der Sommerpause spielte das Team der B-Junioren nach einem anstrengenden Trainingslager im Sportpark Rabenberg im Erzgebirge das erste Pokalspiel der neuen Saison, dabei war die SG Roschütz ein relativ unbekannter Gegner, da wie meist bei Geraer Mannschaften immer gegen Spielgemeinschaften gespielt werden muss. Und es kam hammerhart, nach 10 Minuten führte Roschütz 0:3. Nachdem sich die Mannschaft besonnen hatte, wurde das Spiel ausgeglichener und unsere Jungs kamen richtig in das Spiel. So ging es mit 1:3 nach dem Anschlusstor durch Niklas Franke in die Halbzeit. Nach einem intensiven Halbzeitgespräch war eine vollkommen andere Braunichswalder Mannschaft auf dem Platz. Jetzt wurde um jeden Ball gekämpft, der Wille das Spiel zu gewinnen war nun zu sehen. Nach einer Aufholjagd erreichte das Team ein 3:3 und auch noch das 4:3, was zum Erreichen der nächsten Runde gereicht hätte. Doch wie es im Fußball so ist, in letzter Sekunde erzielte Roschütz den Ausgleich zum 4:4. Es folgten 2 x 10 Minuten Verlängerung und hier zahlte sich das intensive Trainingslager zum ersten mal aus. Unsere Jungen beherrschten jetzt das Spielgeschehen auf Grund der guten körperlichen Verfassung und siegten am Ende verdient mit 7:4 und sind somit in der 2. Pokalrunde.

W. Fellhauer - ÜL