SG Braunichswalde 1898 e.V

Die offizielle Webseite



C-Junioren - Kreisoberliga - Staffel A:

14. Spieltag - So, 26.04.15 - SGB vs. SV Einheit Altenurg - 0:4 (0:2)

Im Punktspiel gegen den FC Einheit Altenburg konnten die Braunichswalder leider nicht ganz an die zuletzt gezeigten Leistungen anknüpfen. Vieleicht hat sich das fehlen von Niklas Franke, sowie von Titzian Klügel bemerkbar gemacht oder es könnte auch die spielerische Überlegenheit des Tabellenzweiten für die 0:4 Niederlage gewesen sein. Hinzu kommt noch das Kapitän Colin Schikora rüde gefoult wurde und damit nicht mehr die entscheidenen Impulse geben konnte. Trotzdem kann Braunichswalde damit Leben, auch damit, dass von den 4 Toren eines ein Eigentor war. Mit Zuversicht schaut man zum nächsten Punktspiel gegen die 2. Vertretung von Einheit Altenburg.

15. Spieltag - Sa, 02.05.15 - SV Einheit Altenurg II vs. SGB - 1:2 (0:0)

Ja geht doch! Auf Grund sehr vieler Verletzter auf beiden Seiten wurde das Spiel mit jeweils 8/1 Spielern durchgeführt und es entwickelte sich ein temporeiches Spiel mit Chansen auf beiten Seiten. Mit 0:0 ging es in die Halbzeit. Nach dem Wechsel erzielte eine stark verbesserte Gästemannschaft durch C. Schikora das hoch verdiente 1:0 und konnte dann so gar noch durch einen sehr schönen Heber von N. Franke über den heraus laufende Torwart auf 2:0 erhöhen. Braunichswalde hatte danach noch 3 Lattentreffer, so das der Sieg hoch verdient war. Selbst der Anschlusstreffer in der letzten Minute konnte am Gesamtbild des Braunichswalder Auftreten nichts ändern. Herzlichen Glückwunsch zum Sieg. Am 10.5 gehts dann in Braunichswalde gegen die SG FSV Langenleuba-Niederhain.

16. Spieltag - So, 10.05.15 - SGB vs. SG FSV Langenleuba-N. - 1:8 (1:3)

Gegen den Tabellendritten aus Langenleuba wollte man ähnlich agieren wie gegen die zwei Spitzenteams aus Ronneburg und Altenburg, was dann aber gründlich schief ging. Körperliche Defizite sowie der letzte Tick Leidenschaft führte letztlich zu einer 1:8 Heimniederlage. Konnte man das Ergebnis in der ersten Halbzeit noch überschaulich halten verloren die Spieler im zweiten Abschnitt völlig den Faden so das es, vielleicht auch konditionell, zu dieser Niederlage führte. Die Spieler und das Trainerteam haben das Spiel analysiert und fahren mit viel Optimismus zum Tabellennachbarn nach Nöbdenitz um dort zu Punkten.

17. Spieltag - Mi, 13.05.15 - SGB vs. SSV Traktor Nöbdenitz - 3:2 (2:0)

Nach Nöbdenitz fuhren die Braunichswalder mit sehr viel Selbstvertrauen zumal im Hinterkopf diese unglückliche Pokalniederlage vom Mai des vergangenen Jahres noch steckte. Dementsprechend agierten auch die Braunichswalder und hatten durch Colin Schikoras Distanzschüsse gute Gelegenheiten zur Führung. Leider kam es anders. Einen Abwehrfehler sowie einen Konter bescherte dem Gastgeber eine nicht ganz verdiente Halbzeitführung. Wer dachte ein aufbäumen zur zweiten Hälfte seitens der Gäste war zu sehen der irrte erst einmal. Durch eine weitere Unaufmerksamkeit in der Abwehr erhöhte Nöbdenitz auf 3:0 und erst dann wachten die Gäste auf und erhöhten den Druck und kamen durch 2 Treffer von Niklas Franke noch heran. Zum erhofften und dann auch verdienten Ausgleich kam es leider nicht. Ein, zwei Fehler weniger und es wäre etwas zu holen gewesen. Jetzt wollen die Braunichswalder im abschließenden Saisonspiel zu Hause gegen FSV Lucka die nötigen 3 Punkte einfahren um einen versöhnlichen 6. Platz zu erreichen, der im ersten Jahr C-Junioren Kreisoberliga einen beachtlichen Stellenwert, auch für den gesamten Sportverein hat.

Alle Textbeiträge von Joachim Hemmann, Sport frei!

Das leztes Punktspiel der C-Junioren in dieser Saison 2014/2015 findet am Sonntag, den 17.5.2015 um 10:30 Uhr gegen den FSV Lucka 1910 statt, es sind alle Fans und Freunde herzlich eingeladen. Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt.