SG Braunichswalde 1898 e.V

Die offizielle Webseite



Die Neuigkeiten der Junioren als Archiv seit 2012. Zum lesen der Beiträge auf den jeweiligen klicken!

Am Samstag, den 19.08.17 ging nun die neue Saison für unsere B-Junioren los. Die erste Reise führte uns nach Windischleuba ins Altenburger Land.

Nach einigen Anreiseproblemen ging das Spiel pünktlich los. Es entwickelte sich eine ausgeglichene Partie, wobei die SGB sich leichte Spielvorteile erarbeitete. Als Paul Dechant nach einem Eckball recht spektakulär das 0:1 erzielte schien alles gut zu laufen. Doch schon eine Minute später viel nach einer Unachtsamkeit der Ausgleich. Die Jungs ließen aber nicht locker und folgerichtig erzielten sie das 1:2, und schon neun Minuten später konnte Windischleuba erneut durch einen „Sonntagsschuss“ ausgleichen. Braunichswalde ließ nicht locker, und eine Minute vor dem Halbzeitpfiff erzielte Nils Gutsch nach einem guten Rückpass von der Grundlinie durch Colin Schikora das 2:3.

Unmittelbar nach Wiederbeginn erhöhte Braunichswalde auf 2:4 und 2:5.

Jetzt bestimmten die Braunichswalder eindeutig das Spielgeschehen und durch ein Eigentor und das 2:7 durch Willy Schlutter war das nicht zu erwartende Endergebnis perfekt.

W. Fellhauer - ÜL

Nach der Sommerpause spielte das Team der B-Junioren nach einem anstrengenden Trainingslager im Sportpark Rabenberg im Erzgebirge das erste Pokalspiel der neuen Saison, dabei war die SG Roschütz ein relativ unbekannter Gegner, da wie meist bei Geraer Mannschaften immer gegen Spielgemeinschaften gespielt werden muss. Und es kam hammerhart, nach 10 Minuten führte Roschütz 0:3. Nachdem sich die Mannschaft besonnen hatte, wurde das Spiel ausgeglichener und unsere Jungs kamen richtig in das Spiel. So ging es mit 1:3 nach dem Anschlusstor durch Niklas Franke in die Halbzeit. Nach einem intensiven Halbzeitgespräch war eine vollkommen andere Braunichswalder Mannschaft auf dem Platz. Jetzt wurde um jeden Ball gekämpft, der Wille das Spiel zu gewinnen war nun zu sehen. Nach einer Aufholjagd erreichte das Team ein 3:3 und auch noch das 4:3, was zum Erreichen der nächsten Runde gereicht hätte. Doch wie es im Fußball so ist, in letzter Sekunde erzielte Roschütz den Ausgleich zum 4:4. Es folgten 2 x 10 Minuten Verlängerung und hier zahlte sich das intensive Trainingslager zum ersten mal aus. Unsere Jungen beherrschten jetzt das Spielgeschehen auf Grund der guten körperlichen Verfassung und siegten am Ende verdient mit 7:4 und sind somit in der 2. Pokalrunde.

W. Fellhauer - ÜL

- Mit Spaß zum Turniersieg - OTG Gera - 28.01.2017
Die Vorzeichen für unsere B-Junioren, standen nicht so gut, an diesem Wochenende.
Der Trainer musste auf einige gute Spieler verzichten, trotzdem sollte das Team "Spaß" haben.
Diese Einstellung legte die Mannschaft von Turnierbeginn an auf das Parkett.
Mit Werdau und Bad Köstritz, waren auch zwei höherklassige Teams am Start.
Gegen beide Mannschaften, holten die Jungs sensationelle 4 Punkte.
Im letzten Spiel musste ein hoher Sieg her, mit 4 Toren Unterschied musste das Spiel gewonnen werden.
So spielten sich die Jungs in einen Rausch, allen voran Simon Ackermann, der 4 Tore zum 5:0 Erfolg beisteuerte.

turnier otg 28 01 2017 2 kl Fabian im Tor, Nicolas als Spielgestalter und die starke mannschaftliche Geschlossenheit, machte wieder einmal deutlich, warum das Team erfolgreich Fussball spielen kann.
Dies wurde auch von vielen Zuschauern und Trainern bestätigt.

 Das Team setzte sich letztendlich gegen alle Konkurrenten durch und konnte den Turniersieg markieren.
 Obendrein wurde Simon Ackermann, mit 6 Treffern, Torschützenkönig des Turniers.

Es hat wirklich Spaß gemacht zu zuschauen!

Quelle: Facebook

turnier otg 28 01 2017 1 kl

- C-Jugend Spieler in 1A Form -

Unsere C-Juniorenauswahl holte sich am 14.01.2017, in Ronneburg, ohne Punktverlust den 1. Platz.

Nur eine Woche später, belegten die Jungs einen super 2. Platz, beim Turnier in Triebes.
Nur gegen Zeulenroda mussten sie sich geschlagen geben.
Die mannschaftliche Geschlossenheit war ausschlaggebend für das erfolgreiche Abschneiden.
Das Team kombinierte sehenswert und die Zuschauer hatten sichtlich Spaß daran.
Der Trainer Werner Fellhauer lobte seine Schützlinge in höchsten tönen und war sehr zufrieden mit den beteiligten Spielern.

Quelle: Facebook

turnier rbg 14 01 2017 1 klturnier rbg 14 01 2017 2 klturnier triebes 21 01 2017 1 klturnier triebes 21 01 2017 2 kl

- Starke Leistung wurde belohnt -
turnier Greiz 08 01 2017 1 kl
Einen sehr guten 2. Platz, beim Hallenturnier in Greiz, am vergangenen Sonntag, belegten die B-Junioren der SG Braunichswalde.
Im ersten Spiel unterlagen sie unglücklich mit 1:2 gegen JFC Gera, nachdem sie das Spiel im Griff hatten und 1:0 führten.
Im zweiten und dritten Spiel, spielten sie phasenweise sehr gut und gewannen hoch verdient 3:1 gegen Hohenölsen bzw. 4:0 gegen Empor Erfurt.
Im letzten Spiel waren die Greizer die bessere Mannschaft und so verlor die SGB, mit 0:3, gegen den Turniersieger.
Die mannschaftliche Geschlossenheit war bei unseren Jungs ausschlaggebend.
So kann es weiter gehen!
Quelle: Facebook